SMARTE LÖSUNGEN FÜRS OFFICE-MANAGEMENT MIT GAPTEQ ENTWICKELN

Parkplatz- und Office-Reservierung, Reisekostenabrechnung und Inventarpflege – der direkte Zugriff via GAPTEQ auf die Microsoft-SQL-Datenbank erleichtert und beschleunigt den Aufbau interner Applikationen.

Die celver AG hat sich auf Planung, Analytics und Smart Data Architekturen spezialisiert. Zu den Kunden des 2001 gegründeten Management- und IT-Beratungshauses zählen heute Größen aller Branchen wie Hapag-Lloyd, EURONICS und BASF. Über ihre Projekte sind die Berater selbst mit den modernen Technologien eng vertraut. Nach überzeugenden Erfahrungen beim Einsatz von GAPTEQ im Kundenumfeld entschied man sich, die Low-Code-Plattform auch zu eigenen Zwecken zu nutzen. Seit 2019 sind so mehrere Lösungen für das interne Office-Management entstanden wie insbesondere eine App zur Pandemie-gerechten Reservierung von Büroräumen.

HIGHLIGHTS

  • Fokussierung auf den SQL-Server und damit eine weit verbreitete Kerntechnologie
  • Schlankes, intuitiv nutzbares Tool, das auf die Datenbank aufsetzt
  • Für Einzelanwendung und Massen-User gleichermaßen gut geeignet
  • Ohne tiefere technologische Vorkenntnisse ready-to-go einsetzbar
  • Aufkommende Herausforderungen mit nur geringem Aufwand schnell zu lösen
  • Flexibler Einsatz in allen erdenklichen Anwendungsszenarien
  • Adaption bestehender Anwendungen kann Ressourcen einsparen
  • Kundenfreundlicher Anbieter mit fairem Angebot

HERAUSFORDERUNG

Das celver-Beraterteam ist im Idealfall ständig im Kundenauftrag unterwegs. Die beiden Offices in Hamburg und München bieten zudem einen Anlaufpunkt, der auch gerne von den rund 60 Mitarbeitenden genutzt wird. Die Zuteilung der Arbeitsplätze, die bis dato auch ohne Steuerung gut funktionierte, stellte mit COVID-19 jedoch ein Problem dar: Mit Beginn der Pandemie wurde sofort jedem Mitarbeiter Home-Office angeboten. Aber wie konnte man Mitarbeitern, die explizit ins Büro kommen wollten, einen Arbeitsplatz mit gesicherten Bedingungen anbieten?

LÖSUNG

Corona erlaubt keine Spielräume, insofern war schnelles Handeln geboten. Eine bestehende GAPTEQ-Applikation erwies sich in diesem Krisenszenario als äußerst hilfreich. Die erste interne GAPTEQ-Applikation wurde für den Hamburger Standort erstellt. Dieser befindet sich im Herzen von Hamburg neben der Reeperbahn und bietet zwar optimale Anbindung mit dem öffentlichen Nahverkehr und per Fahrrad, jedoch sind Parkplätze in dieser Gegend grundsätzlich rar. Die 2019 binnen 2 Wochen selbst erstellte Parkplatzreservierungs-App erlaubt so die effiziente Nutzung der verfügbaren Parkplätze sicherzustellen.

Das gut funktionierende System des Parkplatzmanagements zur Blaupause genommen, dauerte die Entwicklung der Corona-App für die Büroplatzreservierungen vom Projektentscheid bis zum -abschluss gerade mal wenige Tage. Der Einstieg nach Anmeldung im System erfolgt über den Kalender und führt dann zu den Büros mit entsprechend hinterlegten Detailansichten. Hier werden die Reservierungen eingetragen und in Echtzeit bestätigt. Das Ableiten und Rückschreiben der Daten erfolgt dabei direkt auf der SQL-Datenbank.

ERGEBNIS

celver agiert in seinem Kern-Business im selben Technologieumfeld wie GAPTEQ. Der Einsatz der Low-Code-Plattform für den Aufbau webbasierter Lösungen im direkten Zusammenspiel mit SQL-Datenbanken kam dem technologieaffinen Unternehmen daher einem Heimspiel gleich. Zudem betont Andreas Kirschner, Partner der celver AG und Standortleiter München, wie einfach und schnell mit GAPTEQ individuelle Business-Applikationen entstehen: „Mit diesem kleinen und doch genialen Technologiestück lassen sich alle erdenklichen Aufgabenstellungen in der Organisation mit ganz wenig Aufwand lösen. Dabei kann man GAPTEQ auch ohne tiefere technologische Vorkenntnisse intuitiv einsetzen.“

Bleibt im Homeoffice, wenn es irgendwie geht, aber kommt gern ins Büro und dies dann unbesorgt, wenn es vom Mitarbeiter gewünscht ist: Bereits in der ersten Pandemiephase konnte celver im April 2020 mithilfe von GAPTEQ ein solch sicheres Angebot möglich machen. Nur wenige Klicks erfordert die Reservierung eines fest zugeordneten Arbeitsplatzes. Jeder erhält so ein eigenes Zimmer für sich – die Großraumbüros eingeschlossen – und niemand muss vor Ort anderen begegnen.

Die beiden Apps für Parkplatz- und Office-Reservierung haben Schablonen-Charakter. Schon jetzt sind mit Reisekostenabrechnung und Inventarpflege zwei weitere Anwendungsbereiche im Office-Management auserkoren. Doch Andreas Kirschner blickt noch weit darüber hinaus: „GAPTEQ bietet sich als universelles Werkzeug für uns überall dort an, wo bestehende Problemstellungen rund um den SQL-Server schnell und doch nachhaltig gelöst werden sollen.“

GAPTEQ IST FÜR UNS EIN VIELSEITIGER PROBLEMLÖSER FÜR BESTEHENDE UND ZUKÜNFTIGE HERAUSFORDERUNGEN.

ANGEDOCKT AN DEN SQL-SERVER, LEISTET DAS SCHLANKE TOOL GROSSES – UND DAS IN BEACHTLICHER TIME-TO-SOLUTION.

Mehr Referenzbeispiele

Financial-DWH Datenpflege

Zeiterfassung & Auslastungsforecast

GAPTEQ Referenz Suedpack

Absatzplanung

Cloud-Plattform für interne Prozesse