GAPTEQ Feature Tipp: Page Template – Reiter Headers

Über den Reiter ‚Headers‘ in den GAPTEQ Page Templates können Sie den nicht sichtbaren HTML-Header um eigene Angaben, Codes und Links ergänzen und so externe Funktionalitäten, Skripte und Dateien über Ihre GAPTEQ-Applikation zugänglich machen.

HTML-Header um eigene Angaben über den Reiter ‚Headers‘ in den Page Templates ergänzen.

  • Externe Java-Script-Dateien einbinden oder Java-Script-Funktionen direkt im Head schreiben
  • Externe CSS-Dateien einbinden oder direkt im Head definieren
  • Metadaten angeben, z.B. Open Graph-Markup

In diesem GAPTEQ-Feature-Tipp erfahren Sie, wie Sie externe Dateien in Ihren HTML-Header einbinden und so beispielsweise auf einer öffentlich zugänglichen GAPTEQ-Applikation den Hinweis erscheinen lassen, dass diese Applikation Cookies verwendet.

PDF holen und Schritt für Schritt lesen wie das geht.

Mehr Features und Tipps gibt’s hier im Überblick: GAPTEQ-FEATURE-TIPPS

SIE WOLLEN GAPTEQ AUSPROBIEREN? EINFACH FREE-VERSION HOLEN!